Tobias Preisler

Als im Herbst 2017 auf dem Landes-Teamer-Treffen der JDAV BaWü gefragt wurde, ob es jemanden gibt, der Interesse hätte eine erneute Expedition für die JDAV BaWü zu organisieren, habe ich mich direkt angesprochen gefühlt. So kam es, dass ich vor nun fast anderthalb Jahren die Leitung des Projekts „Peru-Expedition 2019“ annahm. Aus der damaligen Idee, eine Expedition in Zusammenarbeit mit dem „Club de Andinismo „WAYRA“ – CAWAY“ zu planen und durchzuführen, ist seither das ausgewachsene Projekt „Abenteuer Anden“ geworden.

Doch wie plant man so eine „Expedition“? Genau diese Frage und ungefähr 1000 andere Fragen stellte ich mir zu Beginn. Den ersten Kontakt mit Jhon aus Peru aufnehmen, einen Finanzplan erstellen, Anträge schreiben, eine Ausschreibung für das Expeditionsteam erstellen, und vor allem Mitstreiter für die Organisation finden. Eine Herausforderung nach der anderen, die es zu bewältigen gab und einige die es geben wird.

Mein Name ist Tobias und aufgewachsen bin ich fern der Berge, im idyllischen Eltville am Rhein. Hier stolperte ich vor 10 Jahren in den Klettersport und somit in den deutschen Alpenverein in Wiesbaden. Zunächst auf der Suche nach Kletterpartnern, endete ich als Jugendleiter mit einer chaotischen und doch wunderbaren Klettergruppe. Aus Gruppenmitgliedern wurden mit den Jahren gute Freunde. 2011 führte mich mein Weg dann nach Freiburg, wo ich mich nun seit über 7 Jahren aktiv in der JDAV einbringe. Zu Beginn als Jugendleiter der „Funky Matters“, über etliche Kletterkurse in der Kletterhalle, bis heute hin zum Trainer der Wettkampfgruppe. Persönlich bin ich heute mehr denn je ein Freund des Kletterns und Boulderns, ob in den verträumten Wäldern der Magic Woods oder den steilen Wänden im Basler Jura, Hauptsache Fels! Mit den Jahren in Freiburg begann ich dann langsam aber sicher den Weg zum Bergsteigen, ob im Winter auf Skiern oder im Sommer mit Steigeisen unter den Stiefeln, der Ruf der Berge wird von Jahr zu Jahr lauter!

So freue ich mich in diesem Sommer im Rahmen der „Abenteuer Anden“ Expedition, die peruanische Kultur und die wunderschöne Natur der Anden kulturell und bergsportlich erleben zu dürfen.