Jens Gebert

Ich bin 20 Jahre alt und studiere seit mittlerweile fast 2 Jahren in Konstanz Mathematik und Physik auf Lehramt. Mit 16 habe ich meine Jugendleiterausbildung gemacht, aber eigentlich erst hinterher gemerkt, dass mir Arbeit mit Jugendlichen und Kindern sehr viel Spaß macht. Aus diesem Grund habe ich auch den Entschluss gefasst Lehrer zu werden.

Schon als Kind bin ich mit meiner Familie sowohl zum Klettern, als auch auf Bergtouren gekommen. Später habe ich mich hauptsächlich auf das Sportklettern konzentriert, das Alpine trat in den Hintergrund. Erst vor wenigen Jahren habe ich aufgrund mehrerer Verletzungen wieder angefangen regelmäßig in die Berge zu fahren. Ob Ski-, Hoch-, oder Klettertouren, es waren oft genug sehr chaotische, aber gerade deswegen auch so schöne Erlebnisse. Es sind die gemeinsamen Abenteuer, das Reisen und das immer weiter Verschieben bisheriger, imaginärer Grenzen die mich am Bergsport so sehr faszinieren und begeistern. Ein solches neues Abenteuer wird dieses Projekt auch werden und ich warte jetzt schon sehnsüchtig auf den Start.